Versicherungen

KRANKENTAGGELD-VERSICHERUNG

Die Krankentaggeldversicherung ist eine freiwillige Versicherung. Es wird der Lohn der Angestellten bei Krankheit bis zu 720 Tage versichert. Dabei ist wichtig zu klären, ab welchem Tag die Versicherungsdeckung beginnen soll, z.B. ab dem 15 Tag. Dies bietet häufig auch einen Schutz für das Unternehmen.

Selbstständige EinzelunternehmerInnen oder GesellschafterInnen in Kollektiv- und Kommanditgesellschaften wie auch in einfachen Gesellschaften sind weder gegen Unfall noch für Krankentaggelder obligatorisch versichert. Sie können jedoch eine Erwerbsausfallversicherung abschliessen. Anbieter sind die meisten Krankenkassen und übrigen Versicherungsgesellschaften. Auch hier gilt, dass eine eingehende Prüfung der Angebote erforderlich ist.