NEWS

NEWS

Mit der nun nochmals zur Abstimmung kommenden Unternehmenssteuerreform, die voraussichtlich am 1. Januar 2019 oder 1. Januar 2020 eingeführt wird, wird die steuerliche Privilegierung von Domizil- und Holdinggesellschaften steuerlich definierten Gesellschaftstypen gestrichen.





UNSERE
PARTNERUNTERNEHMEN